Menu
ene't campus

Online-Seminar: Die Krise als Chance für Veränderung

Krisenerfahrungen effektiv in den Alltag überführen und alte Gewohnheiten aufräumen

Ihr Vorteil

  • Sie lernen, Gewohnheiten vor gegebenen Rahmenbedingungen zu hinterfragen
  • Sie profitieren von den gemeinsamen aktuellen Erfahrungen der Teilnehmer
  • Sie erhalten sofort nutzbare Anregungen, um nachhaltige Veränderungen in Ihrem Arbeitsumfeld umzusetzen

Schwerpunktthemen

  • Gewohnheit als Feind der Veränderung – die Krise als Starthilfe nutzen
  • Ressourcenverbrauch auf dem Prüfstand: Mobilität, Bürofläche, Zeit, u.v.m.
  • Mitarbeiter und Führungskräfte stärken – Impulse für das wichtigste Kapital des Unternehmens
  • Checkliste nächste Schritte: konkret handeln und Fortschritte sichern

Teilnehmerkreis

  • Führungskräfte und Teams
  • Personalentwicklung
  • Geschäftsführer

Ihr Seminar

Ist „Corona“ außer einem Virus auch eine Abkürzung?  

C hance
O hnmacht
R isiko
O der
N achdenklich
A ktiv werden?  

Außergewöhnliche Ereignisse sind immer eine Chance, um Gewohnheiten zu hinterfragen und sein aktuelles Handeln vor dem Hintergrund der aktuellen Rahmenbedingungen neu zu justieren. Ob der Mitarbeiter seine Arbeitsweise überdenkt oder der Chef gemeinsam mit den Kollegen die Zielsetzung und Arbeitsweise des Unternehmens neu ausrichtet – die „Coronakrise“ bietet die Gelegenheit, auf hohe Umsetzungsbereitschaft zu stoßen. Neue Herangehensweisen können getestet und dauerhaft zur Realität werden.  

Bedeutet die Rückkehr zur Normalität die unveränderte Fortsetzung der Arbeitsweise vor der Krise? Es wäre eine verlorene Chance, denn gerade für frühere und noch immer aktuelle Topthemen wie z. B. Klimawandel, Verkehrskollaps oder Arbeitsverhalten/Work-Life-Balance können aus der aktuellen Situation wertvolle Impulse abgeleitet werden.  

Nutzen Sie die Gelegenheit jetzt, um im Onlinetraining Ihre aktuelle Situation im Unternehmen zu reflektieren und wertvolle Anregungen für die zukünftige Arbeit mitzunehmen. Profitieren Sie von der Erfahrung des Trainers und der Teilnehmer, um konkrete Veränderungen zu priorisieren und effektiv umzusetzen. Praktische Hilfen und Checklisten für die methodische Arbeit runden das Angebot ab.

Ihr Dozent

Dipl.-Ing. Christoph Langel

Inhaber, CL Beratung

Als selbstständiger Berater und Coach unterstützt Christoph Langel Unternehmen darin, die Anforderungen der Energiewende zu bewältigen. Seit 1999 entwickelt und verkauft er Dienstleistungsprodukte auf Basis von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien für Industrie,- Gewerbe und Privatkunden.

Herr Langel war bereits viele Jahre als Geschäftsführer und Vertriebsleiter in verschiedenen Energieversorgungsunternehmen tätig. Dabei leitete er nicht nur seine Teams zu eigenverantwortlichen Lösungen an, sondern stellte immer auch den Kunden in den Mittelpunkt seiner Arbeit.

Neben Produktentwicklung und Strategieberatung zählen auch die Bereiche Teamentwicklung und Coaching für Führungskräfte zu den Tätigkeitsfeldern von Christoph Langel. In zahlreichen Vorträgen und Fachforen sowie als langjähriger Dozent führt er seine Teilnehmer stets kurzweilig und praxisnah in die verschiedenen Themen ein.

Kontakt & Beratung

Alexander Linzen
André Küpper
Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus@enet.eu

Kontaktformular

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Besondere Hinweise

Es handelt sich um ein Online-Seminar mit 2 Terminen:

18.06.2020, 10:00-11:30 Uhr
19.06.2020, 10:00-11:30 Uhr

ene't campus inhouse

Firmeninterne Durchführung von Seminaren und Weiterbildungen

Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus-inhouse@enet.eu

Weitere Informationen

Weitere Empfehlungen