Menü
ene't campus

Erfolgreiche Kommunikation mit und in IT-Teams

Durch kooperative Rhetorik die Effektivität des Teams erhöhen

Schwerpunktthemen

  • Kommunikationsmodelle
  • Aktives Zuhören
  • Erklärungsmodelle zur Erkennung von Missverständnissen in der Kommunikation
  • Praktisches Üben von typischen Gesprächssituationen an Fallbeispielen
  • Techniken zum erfolgreichen Führen von Einzel- und Gruppengesprächen (aktives Zuhören, Feedback, Fragetechniken)
  • Kooperative Rhetorik
  • Körpersprache
  • Zusammenhang von innerer und äußerer Haltung
  • Konstruktives Feedback
  • Rolle des Moderators

Ihr Nutzen

  • Sie erlernen Kommunikationsstrategien, die Sie dabei unterstützen, Gespräche professionell, kooperativ und konstruktiv zu führen. 
  • Sie üben, wie Sie mit dem gezielten Einsatz spezifischer Techniken Informationen und individuelle Sachverhalte verständlich und klar vermitteln. 
  • Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Techniken die Kommunikation im Team und mit Ihren Mitarbeitern optimieren und wie Sie dadurch sowohl die unternehmensinterne Zufriedenheit als auch die Kundenzufriedenheit erhöhen. 
  • Sie erhalten in vielen praktischen Übungen individuelles Feedback.

Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter, angehende sowie etablierte Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die mit der Steuerung und/oder Umsetzung von IT-Projekten betraut sind.

Ihr Seminar

Erfolgreiche Kommunikation ist das A und O für die Produktivität in einem Team. Oft scheitern aber Teams und deren Projekte, weil nur unzureichend oder missverständlich miteinander kommuniziert wird. Ein Problem, das besonders oft bei der Kommunikation von Mitarbeitern aus völlig verschiedenen Fachdisziplinen und unterschiedlichen Hierarchieebenen auftritt. 

Häufig ist dies in einem Unternehmen bei der Umsetzung von IT-Projekten der Fall. Da es sich hierbei oftmals um Querschnittsprojekte handelt, sind viele verschiedene Fachdisziplinen beteiligt. Unterschiedlichste Interessen der Akteure prallen aufeinander. Anforderungen diverser Leitungsebenen müssen berücksichtigt werden. Kurzum: Eine verständliche und klare Kommunikation ist von entscheidender Bedeutung für den Projekterfolg. Aber auch für die Interaktion mit dem Kunden genügt nicht allein Fachkompetenz – auch hier sind richtiges Zuhören und gute Fragetechniken wichtig, um auf die Wünsche des Kunden optimal einzugehen.  

Hier ist eine kooperative Rhetorik der Schlüssel zum Erfolg. Effiziente Zusammenarbeit erfordert transparente und wertschätzende Kommunikation, denn nur so erhöht sich das Verständnis untereinander. Auch die Motivation der Mitarbeiter steigt. Durch konstruktive und kooperative Kommunikation kann zielführend an einem Strang gezogen werden. Darüber hinaus wirkt sie professionell und souverän in der Außendarstellung. Im Rahmen des Seminars erfahren Sie daher, was kooperative Rhetorik genau ausmacht und wie Sie die verschiedensten damit verbundenen Techniken in Ihrer Kommunikation gewinnbringend einsetzen. 

Ihr Dozent

Dr. Elisa Franz

selbstständige Dozentin und Trainerin , ef – Elisa Franz Kommunikation

Als promovierte Germanistin sowie Sprechwissenschaftlerin und Sprecherzieherin (DGSS e.V.) ist Dr. Elisa Franz seit 2007 als freiberufliche Kommunikationstrainerin für Unternehmen, Universitäten und Weiterbildungsinstitute tätig. Aufgrund ihrer langjährigen Theatererfahrung ist sie Expertin für den optimalen Einsatz von Körpersprache, Stimme und Haltung. Durch die Forschung in der Sprachwissenschaft und das Sprecherziehungsstudium hat sie ihren Blick für die verschiedenen Bereiche der Kommunikation und Interaktion geschult und weiß, wie wichtig es ist, verständlich und zugleich präzise zu formulieren – gerade in der interdisziplinären Zusammenarbeit von Teams in Unternehmen. Die wissenschaftliche Fundierung ihrer Seminarinhalte ist dabei ein Qualitätszeichen ihrer Arbeit. Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden der Bereich des souveränen Auftretens, Rede- und Gesprächsrhetorik sowie Stimmbildung und Ästhetische Kommunikation.

Kontakt & Beratung

Alexander Linzen
André Küpper
Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus@enet.eu

Kontaktformular

Veranstaltungsort

Romantik Hotel & Restaurant Fürstenhof

Stethaimerstraße 3
84034 Landshut

Parkmöglichkeiten

Hauseigene Parkplätze

Zimmerkontingent

Es stehen Ihnen Einzelzimmer zum Preis von 85 € inkl. Frühstück, abrufbar unter dem Stichwort „ene't“, bis zum 26.10. zur Verfügung.

ene't campus inhouse

Firmeninterne Durchführung von Seminaren und Weiterbildungen

Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus-inhouse@enet.eu

Weitere Informationen

Weitere Empfehlungen