Menü
ene't campus

Erfolgreiche Kundenkommunikation offline und online

Kundenorientiertes Schreiben als wesentlicher Erfolgsbaustein in energiewirtschaftlichem Vertrieb und Marketing

Schwerpunktthemen

  • Der Kampf um Aufmerksamkeit: Wie Wahrnehmung in Zeiten der Textüberflutung funktioniert.
  • Fesselnd schreiben: So erreichen Sie, dass Ihre Texte gelesen werden.
  • Pure Wissenschaft: Was Menschen verstehen und was bei ihnen haften bleibt.
  • Der Küchenzuruf: Wie Sie den Kern des Textes finden.
  • Die Schreibspirale: Das Erfolgsrezept für Ihre Texte.
  • Briefe und E-Mails: Wie Sie Floskeln in eine persönliche Ansprache verwandeln.
  • Nörgler und Weltverbesserer: Wie Kommunikation mit kritischen Kunden künftig besser funktioniert.
  • Vorher-Nachher: Zwölf Regeln, wie Sie Ihre Texte systematisch optimieren.
  • Transfer in die Praxis: Feedback zu einem selbst verfassten Text aus Ihrem Arbeitsalltag.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Image als serviceorientiertes und leistungsstarkes Unternehmen über die Art der Kundenkommunikation steuern und prägen.
  • Sie lernen, wie man Kunden in der analogen und digitalen schriftlichen Kommunikation so anspricht, dass diese Ihr Anliegen auf Anhieb verstehen.
  • Sie erfahren, wie man für die unterschiedlichen Zielgruppen passgenau zu den verschiedenen Anlässen die richtige Ansprache wählt. 
  • Sie gewinnen Kenntnisse darin, wie Sie den gesamten Workflow digital gestalten, weil Sie weniger telefonische Nachfragen zu Ihren Briefen und E-Mails erhalten.

Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter von Energieversorgern und Energiedienstleistern, die im Arbeitsalltag Texte schreiben und ihre Kundenkommunikation spürbar optimieren möchten. 
  • Führungskräfte aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kommunikation und Service, die ein Gefühl dafür bekommen möchten, wie sie und ihre Mitarbeiter zukünftig noch zielführender und werthaltiger mit ihren Kunden kommunizieren können. 
  • Dienstleister, die im Auftrag des Energieversorgers die schriftliche Kommunikation übernehmen und erfahren möchten, welche Besonderheiten darin bei energiewirtschaftlichen Servicethemen zu beachten sind.

Ihr Seminar

Kunden erwarten von Ihnen als Energieversorger besten Service – besonders dann, wenn Sie mit Ihren Kunden in Briefen, E-Mails oder in den sozialen Netzwerken in Kontakt treten. Der entscheidende Teil der Kundenkommunikation läuft schriftlich ab. Daher führt der Weg von der unpersönlichen Bewilligungsbehörde zum kompetenten Dienstleister vor allem über die Sprache. Wer weiß, wie er optimal formuliert, kommt bei den Kunden gut an. Ihre Schreiben müssen schnell auf den Punkt kommen, verständlich, persönlich und freundlich zugleich sein, kurz: serviceorientiert. Mit einem partnerschaftlichen und unverwechselbaren Stil werden Sie das Bild Ihres Unternehmens als kompetenter und sympathischer Dienstleister bei Ihren Kunden nachhaltig prägen. Sie erhalten weniger Nachfragen und Reklamationen, punkten auch in kritischen Situationen der Kundenbeziehung und haben mehr Erfolg bei Vertriebs- und Marketingaktionen. Außerdem können Sie jede einzelne Zielgruppe maßgeschneidert ansprechen.

Im Rahmen dieses Seminars erfahren Sie daher, wie Sie Briefe und E-Mails wirkungsvoll einsetzen und die richtigen Bilder im Kopf Ihrer Kunden erzeugen. Sie lernen, wie Sie welche Zielgruppe zu welchem Anlass passgenau und mit Erfolg ansprechen. Darüber hinaus erhalten Sie noch einige Tricks und Hilfestellungen, wie Sie Ihre schriftliche Kundenkommunikation mit wenigen Handgriffen grundsätzlich optimieren können.

Gemeinsam mit unserem Dozenten erarbeiten Sie alle Erkenntnisse anhand von Originalbeispielen aus der Kundenkommunikation von Energieversorgern. Film- und Hörbeispiele sowie kreative Elemente vertiefen das Gelernte. Sie können alle Erkenntnisse unmittelbar in praktischen Übungen selbst ausprobieren. Im Vorfeld des Seminars senden Sie unserem Dozenten einen Text aus Ihrem Arbeitsalltag zu. Zum Ende des Seminars bekommen Sie dann ein ausführliches Feedback. Sie erhalten zudem leicht umsetzbare Schreibtipps, wie Sie Ihre eigenen Texte im Tagesgeschäft erfolgreich optimieren.

Ihr Dozent

Ralf Jüngermann

Inhaber, Agentur Jüngermann Beratung und Kommunikation

Ralf Jüngermann ist Inhaber der Agentur Jüngermann Beratung und Kommunikation, die sich auf die Optimierung von Außendarstellung und Kundenkommunikation von kommunalen Unternehmen spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 20 Jahre fundierte Praxiserfahrung im redaktionellen Umfeld. So war der studierte Journalist vor Gründung seiner Agentur langjährig in verschiedenen Funktionen bei der Rheinischen Post tätig. Bereits seit geraumer Zeit führt Herr Jüngermann auch erfolgreich Seminare und Schulungen zur kundenorientierten Kommunikation für Energieversorger und andere kommunale Akteure durch.

Kontakt & Beratung

Alexander Linzen
André Küpper
Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus@enet.eu

Kontaktformular

Veranstaltungsort

Hotel Gloria

Sigmaringer Str. 59
70567 Stuttgart

Parkmöglichkeiten

Hauseigene Tiefgarage und Parkplätze

Zimmerkontingent

Es stehen Ihnen Einzelzimmer zum Preis von 89 € inkl. Frühstück, abrufbar unter dem Stichwort „ene't“, bis zum 24.08. zur Verfügung.

ene't campus inhouse

Firmeninterne Durchführung von Seminaren und Weiterbildungen

Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus-inhouse@enet.eu

Weitere Informationen

Weitere Empfehlungen