Menü
ene't campus

Softwaretraining ene't NetKalk.Netze

Fremdkostenermittlung von Strom- und Gaslieferungen sowie regionenbasierte Auswertungen für das digitalisierte EVU

Schwerpunktthemen

  • Grundlagen und allgemeiner Funktionsumfang von NetKalk.Netze
  • Ermittlung der Marktteilnehmer
  • Einzelkalkulation von Gas- und Stromentgelten
  • Bündelkalkulation der Gas- und Stromentgelte
  • Individuelle Einstellmöglichkeiten zur Liefersituation
  • Globale Einstellungen, wie Regionendialog
  • Preisvergleich und Veränderungsanalyse
  • Grafische Darstellung von Berechnungsergebnissen
  • Erörterung individueller Praxisfragen

Ihr Nutzen

  • Sie erlangen einen vollumfänglichen Überblick über die Funktionen der Kalkulationssoftware
  • Sie trainieren, individuelle Netzentgeltauswertungen unter Einbezug jeglicher Einstellungsvarianten durchzuführen.
  • Sie lernen, Einzelkalkulationen unter Berücksichtigung sämtlicher Kostenbestandteile adressscharf durchzuführen. Sie sehen, wie schnell Sie eine Übersicht der Fremdkostensituation von Filialkunden je Abnahmestelle erstellen können. Eigenkosten und Energiekosten sind darin leicht zu ergänzen.

Teilnehmerkreis

  • Neue Anwender von NetKalk.Netze, die einen ersten Überblick erhalten und den Umgang mit den wichtigsten Funktionalitäten der Anwendung erlernen möchten.
  • Etablierte Anwender, die den vollen Funktionsumfang von NetKalk.Netze nutzen wollen und individuelle Praxisfälle klären möchten.
  • Fach- und Führungskräfte, vor allem aus den Bereichen Vertrieb, Vertragsmanagement und Controlling, die klären möchten, welche Chancen zur Zeitersparnis und Vertriebsoptimierung ihnen NetKalk.Netze bietet.

Ihr Seminar

Die Digitalisierung der Energiewirtschaft hat dem ohnehin schon intensiven Wettbewerb im Energiemarkt einen weiteren Schub gegeben. Die Zahl der Energielieferanten sowie der dazugehörigen Tarifangebote steigt kontinuierlich. Immer wichtiger wird damit die individuelle und passgenaue Platzierung von Angeboten. Dies ist aber heutzutage kaum möglich, wenn Kosten nicht zuvor abnahmestellenscharf berechnet werden. 

Genau hier setzt die Anwendung NetKalk.Netze aus dem Hause ene't an. Sie bietet Ihnen verschiedenste Funktionalitäten zur Fremdkostenermittlung der Transportkosten durch das deutsche Strom- bzw. Gasnetz.

Neben der vollumfänglichen Einzelkalkulation einer Abnahmestelle können Sie auch Bündelkunden oder Filialisten adressscharf mit allen Einstellvarianten kalkulieren. Durch die flexibel gestaltete Schnittstelle entscheiden Sie dabei selbst, welche Kostenbestandteile oder Preise ausgegeben werden sollen. Sie erhalten dadurch ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Ausgabeformat.

Im Rahmen des Seminars zeigen wir Ihnen praxisnah auf, wie Sie als Energielieferant mithilfe von NetKalk.Netze deutschlandweite oder regionenbezogene Preisvergleiche oder Veränderungsanalysen durchführen können, welche Ihnen einen schnellen Aufschluss über die Kostensituation in Deutschland geben. In einem abschließenden Praxis-Block ist ausreichend Zeit, um auch Ihre individuellen Fragen zu praktischen Anwendungsfällen direkt vor Ort zu erörtern.

Ihr Dozent

Detlef Vondeberg

Leiter Netznutzung (Strom und Gas), ene't GmbH

Detlef Vondeberg ist Leiter der Abteilung Netznutzung Strom und Gas bei der ene't GmbH, einem der führenden ganzheitlichen Systemhäuser und Informationsdienstleister der Energiewirtschaft mit Hauptsitz im rheinischen Hückelhoven. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung sowie Datenschutz – über zehn Jahre davon im Hause ene't. Vondeberg ist zertifizierter Qualitätsmanager DGQ und Datenschutzbeauftragter. Er hat bereits zahlreiche Seminare und Schulungen zu ene't spezifischen Datenbanken sowie Anwendungen erfolgreich gehalten.

Kontakt & Beratung

Alexander Linzen
André Küpper
Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus@enet.eu

Kontaktformular

Veranstaltungsort

relexa hotel Airport Düsseldorf-Ratingen

Berliner Straße 95-97
40880 Ratingen

Parkmöglichkeiten

Hauseigene Tiefgarage und Parkplätze

Zimmerkontingent

Es stehen Ihnen Einzelzimmer zum Preis von 98 € inkl. Frühstück, abrufbar unter dem Stichwort „ene't“, bis zum 05.09. zur Verfügung.

ene't campus inhouse

Firmeninterne Durchführung von Seminaren und Weiterbildungen

Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus-inhouse@enet.eu

Weitere Informationen

Weitere Empfehlungen