Menu
ene't campus

Online-Seminar: Mobiles Arbeiten – Führung und Vertrieb auf Distanz

Durch vertrauensvolles mobiles Arbeiten Qualität verbessern

Ihr Vorteil

  • Sie lernen, den Nutzen des mobilen Arbeitens zu stärken und typische Fallen zu vermeiden
  • Sie analysieren die Situation im eigenen Unternehmen
  • Sie erhalten Anregungen, die bisher von Präsenz dominierten Bereiche Führung und Vertrieb wirkungsvoll und gewinnbringend durch mobiles Arbeiten zu ergänzen.

Schwerpunktthemen

  • Vertrauen und Verantwortung: oft vernachlässigte Grundlage der Zusammenarbeit
  • Wenn das schlechte Gewissen nagt: Warum gerade Wertschätzung und Anerkennung die Leistung erhöhen
  • Grundlagen vertrauensvoller mobiler Führung
  • Vertrieb virtuell: Wie ich den Kunden für mein Unternehmen begeistere
  • Struktur am Arbeitsplatz – warum sie auch im mobilen Büro von Bedeutung ist
  • Checkliste Struktur und Kommunikation
  • Entwicklung pragmatischer Umsetzungswege mit individuellen Schwerpunkten

Teilnehmerkreis

  • Geschäftsführer und Führungskräfte, die die Chancen mobilen Arbeitens auch in Zukunft nutzen und so ihre Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen wollen.
  • Vertriebsmitarbeiter, die Akquise und Angebote auch von unterwegs erfolgreich auf dem Markt weiterführen möchten.

Ihr Seminar

In Krisensituationen, wie z.B. während der Coronakrise im Frühjahr 2020, stellt die kurzfristige Einführung von mobilen Arbeitsweisen für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. Neben technischen Themen ist insbesondere eine gute Kommunikation untereinander der Schlüssel für ein effizientes Arbeitsergebnis. Während viele Führungskräfte die Kontrolle lieben und den Ton angeben wollen, spüren Mitarbeiter häufig ein unterschwelliges Misstrauen und vermissen die Wertschätzung ihrer Arbeit. Sie wollen ihre eigenen Ideen einbringen und mit ihrer Arbeit gesehen werden.  

Beim mobilen Arbeiten ist es daher besonders wichtig, klar und persönlich zu kommunizieren und den Mitarbeitern viel Vertrauen entgegen zu bringen. Es liegt eine große Chance darin, die Freiheiten, die diese Arbeitsweise mit sich bringt, in größere Zufriedenheit und Produktivität zu überführen, von der auch in der Zeit danach profitiert werden kann.

Das in drei Modulen angelegte Online-Training gibt Gelegenheit, sich mit den eigenen Führungsprinzipien auseinanderzusetzen und sein eigenes Unternehmen selbstkritisch einzuordnen. Auch Vertriebsmitarbeiter brauchen auf Distanz mehr Ideenvielfalt, um neue Kunden für das Unternehmen zu gewinnen. Praktische Umsetzungshilfen für die Übertragung auf die je eigene Situation runden das Angebot ab.

Ihr Dozent

Dipl.-Ing. Christoph Langel

Inhaber, CL Beratung

Als selbstständiger Berater und Coach unterstützt Christoph Langel Unternehmen darin, die Anforderungen der Energiewende zu bewältigen. Seit 1999 entwickelt und verkauft er Dienstleistungsprodukte auf Basis von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien für Industrie,- Gewerbe und Privatkunden.

Herr Langel war bereits viele Jahre als Geschäftsführer und Vertriebsleiter in verschiedenen Energieversorgungsunternehmen tätig. Dabei leitete er nicht nur seine Teams zu eigenverantwortlichen Lösungen an, sondern stellte immer auch den Kunden in den Mittelpunkt seiner Arbeit.

Neben Produktentwicklung und Strategieberatung zählen auch die Bereiche Teamentwicklung und Coaching für Führungskräfte zu den Tätigkeitsfeldern von Christoph Langel. In zahlreichen Vorträgen und Fachforen sowie als langjähriger Dozent führt er seine Teilnehmer stets kurzweilig und praxisnah in die verschiedenen Themen ein.

Kontakt & Beratung

Alexander Linzen
André Küpper
Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus@enet.eu

Kontaktformular

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Besondere Hinweise

Es handelt sich um ein Online-Seminar mit 3 Terminen:

05.06.2020, 10:00-11:30 Uhr
09.06.2020, 10:00-11:30 Uhr
10.06.2020, 10:00-11:30 Uhr

ene't campus inhouse

Firmeninterne Durchführung von Seminaren und Weiterbildungen

Telefon:
02433 526010
E-Mail:
campus-inhouse@enet.eu

Weitere Informationen

Weitere Empfehlungen